NUTZUNGSBEDINGUNGEN VON SCOPELY

Gültig ab 26. September 2016

 

  1. EINLEITUNG

BITTE LESEN SIE DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE UNSERE DIENSTLEISTUNGEN IN ANSPRUCH NEHMEN.

Die Bedingungen dieser Vereinbarung („Nutzungsbedingungen”) regeln das Verhältnis zwischen Ihnen und der Scopely, Inc. (zusammen mit ihren Tochtergesellschaften, Muttergesellschaften, Joint Ventures und anderen im gemeinsamen Besitz befindlichen Unternehmenseinheiten und sonstigen juristischen Personen und/oder deren Vertretern, Beratern, Mitarbeitern, leitenden Angestellten und Direktoren als „Scopely”, „wir” oder „uns” bezeichnet) bezüglich Ihrer Nutzung von Spielen, Websites und allen damit verbundenen Dienstleistungen von Scopely (gemeinsam als unsere „Dienstleistungen” bezeichnet).

Wenn Sie auf unsere Dienstleistungen zugreifen, können Sie aufgefordert werden, ein Konto („Konto”) zu erstellen. Mit der Erstellung eines Kontos oder durch die Nutzung unserer Dienstleistungen in irgendeiner Funktion erklären Sie, dass Sie mindestens 13 Jahre alt (oder älter) sind und die Nutzungsbedingungen verstanden haben und akzeptieren. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, erklären Sie, dass Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten diese Nutzungsbedingungen durchgelesen haben und sich mit diesen einverstanden erklären. Falls Sie über eine Drittanbieter-Plattform wie Apple oder Google und/oder eine soziale Netzwerkseite wie Facebook auf unseren Dienstleistungen zugreifen, sind Sie verpflichtet, zusätzlich zu unseren Nutzungsbedingungen auch deren Nutzungsbedingungen einzuhalten.

Durch den Zugriff auf unseren Dienstleistungen erklären Sie sich zudem mit der Datenschutzrichtlinie von Scopely einverstanden, die in den vorliegenden Nutzungsbedingungen durch Bezugnahme eingeschlossen ist.

Scopely behält sich das Recht vor, Teile dieser Nutzungsbedingungen und ihrer Datenschutzrichtlinie jederzeit durch Veröffentlichung der revidierten Fassung auf unserer Webseite und in unseren Spielen zu ändern, zu modifizieren, hinzuzufügen oder zu entfernen. Durch die weitere Nutzung unserer Dienstleistungen nach der Veröffentlichung der besagten revidierten Fassungen wird davon ausgegangen, dass Sie sich mit den besagten Revisionen einverstanden erklären. Sollten Sie sich mit einem Teil der veröffentlichten Revisionen oder Änderungen nicht einverstanden erklären, müssen Sie sofort die Nutzung unserer Dienstleistungen einstellen. Zudem wird Ihre Nutzerlizenz für unsere Dienstleistungen unverzüglich für nichtig erklärt.

ES HANDELT SICH HIERBEI UM EINE RECHTSVERBINDLICHE VEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN UND SCOPELY. DURCH DIE INSTALLATION, NUTZUNG ODER SONSTIGE INANSPRUCHNAHME UNSERER DIENSTLEISTUNGEN ERKLÄREN SIE SICH MIT DEN VORLIEGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN EINVERSTANDEN. SOLLTEN SIE SICH MIT EINER DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN NICHT EINVERSTANDEN ERKLÄREN, INSTALLIEREN UND NUTZEN SIE BITTE UNSERE DIENSTLEISTUNGEN NICHT UND NEHMEN SIE DIESE NICHT IN ANSPRUCH. FALLS SIE UNSERE DIENSTLEISTUNGEN INSTALLIERT HABEN, MÜSSEN SIE DIESE UNVERZÜGLICH DEINSTALLIEREN. DIE NUTZUNG UNSERER DIENSTLEISTUNGEN IST BEI GEGEBENEM VERBOT UNZULÄSSIG.

WICHTIGER HINWEIS: BEI US-AMERIKANISCHEN UND KANADISCHEN SPIELERN MÜSSEN STREITFÄLLE HINSICHTLICH DER VORLIEGENDEN BEDINGUNGEN ODER IN BEZUG AUF UNSERE DIENSTLEISTUNGEN IM ALLGEMEINEN INDIVIDUELL DURCH EIN VERBINDLICHES SCHIEDSVERFAHREN GEKLÄRT WERDEN. WEITERE EINZELHEITEN FINDEN SIE IM ABSCHNITT 9.

 

  1. BEGRENZTE LIZENZ

Erteilung einer begrenzten Lizenz zur Nutzung unserer Dienstleistungen
Vorbehaltlich Ihrer Zustimmung und weiteren Einhaltung der vorliegenden Nutzungsbedingungen sowie aller betreffenden Scopely-Richtlinien erteilen wir Ihnen eine nicht-exklusive, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare, widerrufbare begrenzte Lizenz (die den weiter unten angegebenen Einschränkungen unterliegt), um auf unsere Dienstleistungen zugreifen und diese für Ihre persönlichen (d. h. nicht gewerblichen) Unterhaltungszwecke nutzen zu können. Sie stimmen zu, unsere Dienstleistungen zu keinem anderen Zweck zu verwenden.

Scopely behält sich das Recht vor, darüber zu entscheiden, ob das Verhalten einer Person gegen die vorliegende Vereinbarung, einschließlich der Absicht oder dem Sinn der Nutzungsbedingungen oder unserem Dienstleistungen an sich, verstößt. Scopely behält sich außerdem das Recht vor, sämtliche Maßnahmen zu ergreifen, die sie infolgedessen für angemessen hält und die ggf. Ihren Zugriff auf die Dienstleistungen zu verhindern sowie Ihr Konto aufzulösen und/oder den Zugriff auf Ihr Konto einzuschränken.

Sie erklären sich mit den folgenden Einschränkungen bei der Nutzung unserer Dienstleistungen ausdrücklich einverstanden:

  • Falls Sie jünger als 18 Jahre sind, dürfen Sie ohne Zustimmung von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten kein Konto (nachstehend definiert) zur Nutzung unserer Dienstleistungen erstellen; eine solche Zustimmung ist für die Nutzung aller unserer Dienstleistungen erforderlich, sofern Sie noch nicht volljährig sind.
  • Sie sind für sämtliche Transaktionen in Ihrem Konto, darunter auch für die Verwendung Ihrer Kreditkarte und sonstiger Zahlungssysteme, wie z. B. PayPal, verantwortlich.
  • Sollten Sie zuvor von unseren Dienstleistungen ausgeschlossen worden sein, ist Ihnen der erneute Zugriff auf unsere Waren oder Dienste, einschließlich unserer Dienstleistungen, untersagt.
  • Es ist Ihnen untersagt, unsere Dienstleistungen oder Ihr Konto zu kommerziellen Zwecken zu nutzen.
  • Es ist Ihnen untersagt, unsere Dienstleistungen zu verwenden, um Annoncen aufzugeben, zu inserieren oder kommerzielle Werbungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kettenbriefe, Junkmail, Spam (E-Mail) oder sich wiederholende Mitteilungen (ob gezielt oder ungezielt) an jemanden, der unsere Dienstleistungen nutzt, zu übertragen.
  • Es ist Ihnen untersagt, ein Konto im Namen eines anderen zu erstellen.
  • Es ist Ihnen untersagt, ein Konto mit ungenauen oder falschen Angaben, welches auch die Imitation einer anderen Identität einschließt, zu erstellen.
  • Es ist Ihnen untersagt, Ihr Konto an andere zu vermieten, zu verkaufen, zu verschenken oder zu vergeben.

Lizenzeinschränkungen
Jegliche Nutzung unserer Dienstleistungen unter Verstoß gegen die in Abschnitt 2 enthaltenen Lizenzeinschränkungen ist strengstens verboten und kann zur sofortigen Beendigung oder zum sofortigen Widerruf Ihrer begrenzten Lizenz und zu rechtlicher Haftung führen.

Durch den Zugriff auf unsere Dienstleistungen erklären Sie sich einverstanden, dass Sie unter keinen Umständen:

  • Sich an Handlungen beteiligen, die wir für unangemessen halten und/oder die dem Sinn oder der Absicht der Dienstleistungen widersprechen.
  • Sich an Handlungen beteiligen, um unbefugten Zugriff auf unsere Dienstleistungen, auf registrierte Konten anderer oder auf Server, Computer oder Netzwerke zu erlangen, die mit unserem Dienstleistungen verbunden sind und/oder im Rahmen unserer Dienstleistungen genutzt werden.
  • Sich an Handlungen, einschließlich, aber nicht begrenzt auf das Umgehen, Modifizieren oder den Versuch des Umgehens oder Modifizierens unseres Sicherheitsdienstes, der Technologie, Geräte oder Software, die uns gehören oder Teil unserer Dienstleistungen sind, beteiligen.
  • Sich an ausfallenden, bedrohenden, obszönen, diffamierenden, verleumderischen, rassistischen, religiösen, sexuellen oder anderweitig anstößigen oder beleidigenden Handlungen beteiligen, zu denen die Veröffentlichung und/oder Übermittlung besagter Informationen über unseren Dienstleistungen oder anderweitige Mittel gehören.
  • Informationen veröffentlichen, die übermäßige Gewalt, anstößige Sprache und Nacktheit, darunter auch Links zu derartigen Inhalten, beinhalten.
  • Sich an Handlungen oder Versuchen beteiligen, eine andere Person, Gruppe, unsere Mitarbeiter oder unsere Dienstleistungen zu missbrauchen, zu schädigen, zu belästigen, oder Belästigungen, Missbrauch und Gewalt gegenüber den genannten anstiften oder befürworten.
  • Unsere Dienstleistungen dazu gebrauchen, Materialien oder Informationen zu veröffentlichen, zu liefern oder bereitzustellen, die Urheberrechte, Markenrechte, Patente, Geschäftsgeheimnisse, Persönlichkeitsrechte, Werberechte oder sonstige Rechte einer Person oder Organisation verletzen.
  • Unsere Dienstleistungen dazu gebrauchen, private Informationen einer Person, einschließlich persönlicher und finanzieller Daten in irgendeiner Form oder über irgendein Medium, zu veröffentlichen.
  • Sich verschwören oder an Handlungen beteiligen, die Rückentwicklungen, Dekompilierungen, Disassemblierungen, Entschlüsselungen oder anderweitige Versuche vorsehen, um den Quellcode unserer Dienstleistungen, das geistige Eigentum oder die bei unserer Dienstleistungen verwendeten Geschäftsgeheimnisse herzuleiten.
  • Sich unter Anwendung von Verfahren, die bei Scopely nicht zugelassen sind, Vorteile oder Informationen unserer Dienstleistungen verschaffen.
  • Sich an der Aufforderung oder versuchten Aufforderung zur Abgabe persönlicher Informationen von anderen Dienstleistungsnutzern beteiligen.
  • Sich an Handlungen beteiligen, die unsere Systeme, einschließlich, aber nicht begrenzt auf Computer, Server, Telefonanlagen und andere Dienstleistungssysteme, die wir zur Abwicklung unserer Geschäfte verwenden und um Ihnen unsere Dienstleistungen bereitzustellen, stören, überlasten oder dazu beitragen oder helfen, dieselben zu stören, zu überlasten und/oder zu belasten.
  • Sich an der Einleitung, Unterstützung oder an irgendeiner Form von Angriffen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Dienstblockade-Angriffen auf unsere Dienstleistungen, Erstellung und Verbreitung von Viren oder anderen Schadprogrammen, beteiligen oder Versuche unternehmen, unsere Dienstleistungen zu unterbrechen oder den Menschen die Freude an unserem Dienstleistungen zu nehmen.
  • Ausbeutung, Betrug, Automatisierungsbots, Programme, Hacks, Mods oder nicht zugelassene Software von Drittanbietern zum dem Zweck anzuwenden, unsere Dienstleistungen zu stören, zu beeinträchtigen oder zu modifizieren oder die in Verbindung mit unseren Dienstleistungen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf unsere Spiele und Erfahrungen, verwendet werden können.
  • Unsere Dateien, Spiele und/oder unsere Dienstleistungen ohne unsere Genehmigung und vorherige schriftliche Zustimmung modifizieren.
  • Sich als eine andere Person, auch nicht als ein anderer Nutzer oder Scopely-Mitarbeiter ausgeben

Login-Daten und Ihr Konto
Wenn Sie ein Konto bei uns erstellen, werden Sie ggf. aufgefordert, einen Benutzernamen und ein Passwort (gemeinsam als „Login-Daten” bezeichnet) zu erstellen. Sie erklären sich damit einverstanden, diese Daten mit niemandem zu teilen. Derartige Offenlegungen können zu einer Verletzung dieser Vereinbarung führen. Sie erklären sich damit einverstanden, sich nicht an Handlungen zu beteiligen, die die Integrität und/oder Sicherheit Ihres Kontos und Ihrer Informationen beeinträchtigen können. Eine derartige Gefährdung schließt den unerlaubten Zugriff sowie Verlust und Diebstahl ein, ist aber nicht auf diese beschränkt. Sobald Sie Kenntnis davon erlangen oder den Verdacht haben, dass Ihr Konto gefährdet ist, informieren Sie uns bitte unverzüglich darüber. Wir empfehlen Ihnen zudem dringend, Ihre Login-Daten zu ändern, um weitere Schäden abzuwenden.

Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, die Vertraulichkeit der von Ihnen gemachten Angaben, einschließlich Ihrer Login-Daten, zu wahren. Außerdem sind Sie für jede Verwendung Ihres Kontos sowie für sämtliche Einkäufe (innerhalb der Anwendung und/ oder sonstiger Art) verantwortlich. Sämtliche Aktivitäten und Aktionen im Zusammenhang mit Ihrem Konto unterliegen allein Ihrer Verantwortung.

Wir behalten uns das Recht vor, Benutzernamen nach eigenem Ermessen jederzeit und aus beliebigem Grund zurückzufordern und/oder zu entfernen. Sie erklären sich damit einverstanden, lediglich ein Konto pro Spiel auf einem entsprechend unterstützten Gerät zu installieren.

Aussetzung und Kündigung des Kontos und der Dienstleistungen
SCOPELY BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, OHNE EINSCHRÄNKUNG ANDERER RECHTSMITTEL, KONTEN ODER DEN ZUGRIFF AUF DIE DIENSTLEISTUNGEN ODER TEILE VON IHNEN MIT ODER OHNE BENACHRICHTIGUNG AN SIE AUSZUSETZEN, ZU KÜNDIGEN, ZU LÖSCHEN, EINZUSCHRÄNKEN ODER ZU ÄNDERN, WENN SCOPELY DEN VERDACHT HEGT, DASS SIE SICH AUFGRUND MUTMASSLICHER ODER TATSÄCHLICHER RECHTSWIDRIGER TÄTIGKEIT ODER UNSACHGEMÄSSER VERWENDUNG UNSERER DIENSTLEISTUNGEN AN EINE DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN NICHT GEHALTEN HABEN ODER DIES TATSÄCHLICH DER FALL IST. DERARTIGE HANDLUNGEN KÖNNEN ZUM VERLUST IHRES KONTOS, IHRER DATEN, IHRER PERSONA, LEISTUNGEN SOWIE IHRER IM SPIEL GETÄTIGTEN EINKÄUFE FÜHREN. SCOPELY HAFTET NICHT FÜR DATEN, PERSONA, RANGDATEN, VORTEILE UND VERLUSTE UND IST IN KEINER WEISE VERPFLICHTET, SIE DAFÜR ZU ENTSCHÄDIGEN.

ES STEHT UNS FREI UND WIR BEHALTEN UNS DAS RECHT VOR, UNSERE DIENSTLEISTUNGEN, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF EIN SPEZIELLES SPIEL ODER EINEN TEIL DAVON, JEDERZEIT NICHT MEHR ANZUBIETEN UND/ODER ZU UNTERSTÜTZEN. SOLLTE DIESER FALL EINTRETEN, WIRD IHRE LIZENZ FÜR DIE NUTZUNG UNSERER DIENSTLEISTUNGEN ODER DES ENTSPRECHENDEN SPIELS AUTOMATISCH AUSSER KRAFT GESETZT. WIR SIND NICHT DAFÜR VERANTWORTLICH ODER DAZU VERPFLICHTET, SIE ÜBER DIE ÄNDERUNGEN ZU INFORMIEREN ODER UNSEREN NUTZERN RÜCKERSTATTUNGEN, ENTSCHÄDIGUNGEN ODER MATERIELLE ODER IMMATERIELLE LEISTUNGEN FÜR DIE NICHT WEITERGEFÜHRTEN ODER GEKÜNDIGTEN DIENSTLEISTUNGEN ZUR VERFÜGUNG ZU STELLEN. DERARTIGE HANDLUNGEN KÖNNEN EBENFALLS ZUR KÜNDIGUNG IHRES KONTOS, DEAKTIVIERUNG IHRES ZUGRIFFS AUF DIE DIENSTLEISTUNGEN ODER EINES TEILS DIESER, EINSCHLIESSLICH ALLER IHRER INHALTE, DIE GGF. ÜBERMITTELT WURDEN ODER GERADE ÜBERMITTELT WERDEN SOLLTEN, FÜHREN.

ES STEHT UNS FREI, IHREN ZUGRIFF AUF UNSERE DIENSTLEISTUNGEN, UNSERE KONTEN ODER EINEN TEIL UNSERER DIENSTLEISTUNGEN NACH EIGENEM ERMESSEN EINZUSCHRÄNKEN, ZU BEENDEN ODER AUSZUSETZEN. WIR KÖNNEN JEGLICHEN KÜNFTIGEN ZUGRIFF AUF UNSERE DIENSTLEISTUNGEN VERZÖGERN ODER AUSSETZEN ODER GEHOSTETE INHALTE HINAUSZÖGERN ODER ENTFERNEN SOWIE RECHTLICHE UND TECHNISCHE SCHRITTE EINLEITEN, DIE DEN ZUGRIFF AUF UNSERE DIENSTLEISTUNGEN VERHINDERN. SOLLTE DARÜBER HINAUS NACH UNSEREM ALLEINIGEN ERMESSEN BEFUNDEN WERDEN, DASS EIN RISIKO ODER DIE BEGRÜNDUNG DESSEN ODER MÖGLICHE RECHTLICHE VERBINDLICHKEITEN, EINE VERLETZUNG VON DEN GEISTIGEN EIGENTUMSRECHTEN VON UNS ODER EINEM DRITTEN ODER EINE ZUWIDERHANDLUNG GEGEN DEN WORTLAUT ODER SINN UNSERER BEDINGUNGEN ODER RICHTLINIEN ZU ERKENNEN SIND, BEHÄLT SICH SCOPELY DAS RECHT VOR, JEDES KONTO, DAS SEIT 180 TAGEN ODER LÄNGER INAKTIV IST, AUFZULÖSEN.

Sie können Ihr Konto aus beliebigem Grund jederzeit kündigen. Falls Sie sich entscheiden, von diesem Recht Gebrauch zu machen, informieren Sie bitte Scopely, dass Sie Ihr Konto auflösen möchten: (i) indem Sie über den Hilfebereich ein Hilfe-Ticket direkt im Spiel öffnen; oder (ii) eine E-Mail an Scopely an privacy@scopely.com senden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse in der Anfrage zur Verfügung stellen, damit wir die notwendigen Angaben haben, um Ihr Konto zu schließen.

 

  1. EIGENTUMSRECHT

Unsere Dienstleistungen
Scopely besitzt alle Rechte, Titel und Interessen an unseren Dienstleistungen. Dazu gehören ohne Einschränkung sämtliche Spiele, die gesamte Software (einschließlich Server-Software), Titel, Charaktere, Charakternamen, Geschichten, Dialoge, Animationen, Kunsttechniken, Konzepte, Audio-Sounds und Effekte, Musikkompositionen, visuelle Effekte, Betriebsmethoden, Dokumentationen, moralische Rechte, Chat-Protokolle im Spiel, Charakterprofile sowie sämtliche Aufzeichnungen von Spielen und Spielverläufen. Wir behalten uns ohne Einschränkung im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen alle Rechte am gesamten geistigen Eigentum sowie sämtliche Eigentumsrechte vor.

Konten
Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass Sie keinerlei Eigentumsrechte oder sonstige Eigentumsinteressen an dem Konto haben. Des Weiteren bestätigen Sie und erklären sich damit einverstanden, dass sämtliche Interessen und Rechte an dem Konto im Besitz von Scopely sind und bleiben und nur dem Wohle von Scopely dienen.

 

Virtuelle Objekte

Scopely ist Eigentümer und Lizenzinhaber und verfügt über die Rechte an der Nutzung sämtlicher Inhalte, die in unseren Dienstleistungen erscheinen. Durch den Zugriff auf unsere Dienstleistungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie keine Rechte oder Titel an den Inhalten, Informationen oder Attributen, die in unseren Dienstleistungen erscheinen, haben. Dazu zählen virtuelle Objekte, Güter und Währungen, die, ganz gleich, ob sie von Scopely zur Verfügung gestellt, verdient oder erworben wurden, in unseren Dienstleistungen erscheinen und/oder ihren Ursprung in diesen haben.

 

  1. NUTZERINHALTE

Indem Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass sämtliche Nutzerinhalte zusammen mit allen persönlichen Daten von uns gemäß unserer Datenschutzrichtlinie verarbeitet werden können. Scopely behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung jederzeit und aus jedem beliebigen Grund Ihre Nutzerinhalte nach eigenem Ermessen zu überprüfen, zu überwachen, zu verbieten, zu bearbeiten, zu löschen und den Zugriff auf diese zu deaktivieren. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu Ihren Nutzerinhalten oder Ihrem Konto haben, indem Sie entweder: (i) direkt im Spiel über den Hilfebereich ein Hilfe-Ticket öffnen oder (ii) eine E-Mail an Scopely unter privacy@scopely.com senden.

„Nutzerinhalte” bezeichnen sämtliche Materialien, Daten, Informationen, Mitteilungen, einschließlich der Chatnachrichten, Bilder und Sounds, die Sie oder andere Nutzer unter Verwendung unserer Dienstleistungen hochladen und/oder übertragen. Wenn Sie Nutzerinhalte mit unserem Dienstleistungen übermitteln und/oder übertragen, erklären, garantieren und bestätigen Sie damit, dass die besagten Inhalte korrekt und nicht vertraulich sind, nicht gegen staatliche oder bundestaatliche Gesetze oder die Rechte anderer verstoßen, dass Sie über die entsprechenden Berechtigungen oder Rechte Dritter verfügen, aus deren Informationen oder geistigem Eigentum die Nutzerinhalte bestehen und dass die besagten Nutzerinhalte keine Viren, Malware, Adware und Spyware oder bösartigen Codes enthalten.

Überwachung der Inhalte
Scopely übernimmt keine Haftung oder Verantwortung für das Nutzerverhalten, für die Überwachung der Nutzerinhalte oder für das bezüglich unserer Dienstleistungen stattfindende Fehlverhalten. Die über unsere Dienstleistungen übermittelten Nutzerinhalte werden von uns weder überprüft noch überwacht. Die Nutzer unserer Dienstleistungen tragen alle Risiken im Zusammenhang mit deren Nutzung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Gefährdung durch anstößige und unanständige Inhalte. Scopely steht es frei, nach eigenem Ermessen Ihre Interaktionen mit unseren Dienstleistungen, einschließlich aller übertragenen Mitteillungen und Informationen, zu überwachen und/oder aufzuzeichnen. Durch die Nutzung und den Zugriff auf unsere Dienstleistungen erteilen Sie Scopely Ihr unwiderrufliches Einverständnis zu den besagten Handlungen. Sollten wir uns nach eigenem Ermessen entscheiden, unsere Dienstleistungen zu überwachen, übernehmen wir keine Haftung oder Verpflichtung für die Änderung, Entfernung oder Deaktivierung unangemessener Nutzerinhalte. Wir behalten uns jedoch unverbindlich das Recht auf die besagten Maßnahmen vor. Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass in Bezug auf Ihre Nutzerinhalte kein Datenschutz zu erwarten ist, wenn Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

Öffentliche Foren
Wir bieten in unseren Dienstleistungen Foren, Blogs und Chat-Funktionen, mit denen die Nutzer Informationen veröffentlichen können. Die Nutzer können in diesen Medien interessante Themen, Informationen, Kommentare und manchmal sogar persönliche Informationen veröffentlichen. Sie sind sich im Klaren darüber, dass Scopely keine Verantwortung für die über unsere Dienstleistungen veröffentlichten Informationen oder dafür übernimmt, ob andere Ihre Informationen, Kommentare und Themen im gleichen Licht sehen wie Sie. Bitte verwenden Sie diese Medien nicht, um Informationen zu teilen oder zu veröffentlichen, die Sie als vertraulich einstufen; übermitteln Sie keine vertraulichen Informationen über unsere Dienstleistungen, laden Sie diese nicht hoch und posten oder übertragen Sie diese nicht. Scopely übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für die Verwendung solcher Informationen und es ist keine Entschädigung für die Ideen, Systeme oder Verwendung der bereitgestellten Informationen vorgesehen.

Verantwortung für Ihre eigenen Inhalte

Als Nutzer sind Sie persönlich und allein für sämtliche veröffentlichten und/oder gesendeten, übertragenen oder an andere über unseren Dienstleistungen bereitgestellten Informationen verantwortlich. Wir behalten uns das Recht vor, jegliche Nutzerinhalte mit oder ohne Begründung abzulehnen, zu verweigern und zu löschen.

Nutzerinhaltelizenz

Hiermit gewähren Scopely eine unwiderrufliche, unbefristete, übertragbare, vollständig bezahlte, gebührenfreie, weltweite Lizenz (einschließlich des Rechts zur Unterlizenzierung und Übertragung an Dritte) sowie das Recht, Ihre Nutzerinhalte sowie alle modifizierten und abgeleiteten Bearbeitungen derselben in Verbindung mit unseren Dienstleistungen, einschließlich der Vermarktung und der Werbeaktionen für unsere Dienstleistungen, zu kopieren, zu vervielfältigen, zu reparieren, anzupassen, zu modifizieren, Derivate aus denselben zu erstellen, zu fertigen, zu vermarkten, zu veröffentlichen, zu verbreiten, zu verkaufen, zu lizenzieren, zu unterlizenzieren, zu übertragen, zu vermieten, zu übermitteln, öffentlich zu zeigen, öffentlich vorzuführen oder den Zugang auf elektronischem Wege bereitzustellen, zu senden, der Öffentlichkeit mit Hilfe von Telekommunikation mitzuteilen, zu zeigen, vorzuführen, elektronisch zu speichern und in jeglicher Form zu nutzen und zu verwenden. Zudem erteilen Sie Scopely hiermit das Recht, andere dazu zu berechtigen, sämtliche Scopely im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen gewährten Rechte wahrzunehmen. Des Weiteren gewähren Sie Scopely hiermit das bedingungslose, unwiderrufliche Recht, Ihren Namen, Ihr Bild sowie Ihre sonstigen in den Nutzerinhalten und in Verbindung mit den Nutzerinhalten enthaltenen Informationen oder Materialien ohne weitere Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu nutzen und zu verwerten. Sofern es nicht gesetzlich verboten ist, verzichten Sie auf jegliche Rechte der Zuschreibung und/oder jegliche moralischen Rechte, die Sie an Ihren Nutzerinhalten haben könnten, und zwar unabhängig davon, ob Ihre Nutzerinhalte in irgendeiner Art und Weise verändert oder abgewandelt sind. Scopely erhebt keinen Anspruch auf Eigentumsrechte an Ihren Nutzerinhalten und keine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen zielt darauf ab, irgendwelche Rechte, die Sie an der Nutzung und Verwertung Ihrer Nutzerinhalte haben, einzuschränken. Scopely ist nicht dazu verpflichtet, Ihre geistigen Eigentumsrechte oder Nutzerinhalte zu überwachen oder durchzusetzen.

Nutzerinteraktionen
Sie tragen die alleinige Verantwortung für Ihre Interaktionen mit anderen Nutzern unserer Dienstleistungen und allen anderen Parteien, mit denen Sie über unsere Dienstleistungen interagieren. Scopely behält sich das Recht vor, ist jedoch nicht verpflichtet, sich in irgendeiner Weise an diesen Rechtsstreitigkeiten zu beteiligen. Sie arbeiten bei den Ermittlungen gegen sämtliche mutmaßliche ungesetzlichen, betrügerischen oder missbräuchlichen Aktivitäten in vollem Umfang mit Scopely zusammen und gewähren Scopely ohne Einschränkungen Zugriff auf alle kennwortgeschützten Bereiche Ihres Kontos, sofern dieses erforderlich sein sollte.

Wenn Sie eine Streitigkeit mit einem oder mehreren Nutzern haben, befreien Sie uns (und unsere leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Tochtergesellschaften, Joint Ventures und Mitarbeiter) von bekannten und unbekannten Ansprüchen, Forderungen und Schäden (sowohl von tatsächlichen Schäden als auch Folgeschäden) jeglicher Art, die sich aus oder in irgendeiner Verbindung mit den besagten Streitigkeiten ergeben.

 

  1. GEBÜHREN UND KAUFBEDINGUNGEN

Virtuelle Objekte

Jedes Mal, wenn Sie virtuelle Zahlungsmittel (einschließlich, aber nicht beschränkt auf virtuelles Bargeld und sonstige Premium-Zahlungsmittel im Spiel), virtuelle Objekte im Spiel und andere Premium-Waren und Dienstleistungen über unsere Dienstleistungen mit echter Währung (d. h. echtem Geld) (gemeinsam „virtuelle Objekte“) kaufen, gewährt Scopely Ihnen eine begrenzte, persönliche, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare, widerrufbare Lizenz zur Nutzung dieser virtuellen Objekte. Alle Käufe und Einlösungen dieser virtuellen Objekte über unsere Dienstleistungen sind endgültig und können nicht rückerstattet werden. Scopely darf virtuelle Objekte jederzeit, mit oder ohne Mitteilung an Sie, verwalten, regulieren, kontrollieren, ändern oder löschen. Scopely übernimmt für den Fall, dass sie die genannten Rechte ausübt, Ihnen oder Dritten gegenüber keine Haftung.

Die Übertragung von virtuellen Objekten ist, soweit nicht ausdrücklich im Rahmen unserer Dienstleistungen gestattet, untersagt. Sofern es unsere Dienstleistungen nicht ausdrücklich gestatten, dürfen Sie virtuelle Objekte nicht an andere Personen oder Organisationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Scopely, einen anderen Nutzer oder einen Dritten, verkaufen, für diesen einlösen oder an diesen übertragen.

Zahlung von Gebühren
Sie erklären sich damit einverstanden, alle Gebühren und Steuern, die Ihnen oder anderen bei der Verwendung eines auf Ihren Namen registrierten Kontos entstanden sind, zu bezahlen. Scopely darf die Preise für unsere Waren und Dienste, die über unsere Dienstleistungen angeboten werden, jederzeit ändern. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Scopely nicht dazu verpflichtet ist, Ihnen aus irgendeinem Grund, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Auflösung Ihres Kontos, die Schließung Ihres Kontos, ganz gleich, ob die besagten Handlungen freiwillig oder unfreiwillig erfolgen, Wertgegenstände oder sonstige Mittel (darunter auch virtuelle Zahlungsmittel), die sich auf Ihrem Konto befinden, ob gekauft, angesammelt oder geschenkt, Kosten zurückzuerstatten

 

  1. AKTUALISIERUNGEN UNSERER DIENSTLEISTUNGEN

Sie sind sich bewusst, dass sich unsere Dienstleistungen entwickeln und verändern. Scopely kann daher verlangen, dass Sie den Aktualisierungen an unseren Dienstleistungen zustimmen. Obwohl Scopely alle angemessenen Maßnahmen ergreift, um Sie über derartige Aktualisierungen zu informieren, stimmen Sie ausdrücklich zu, dass Scopely unsere Dienstleistungen aktualisieren kann, ohne Sie zu informieren oder anderweitig zu benachrichtigen. Es kann sein, dass Sie von Zeit zu Zeit Software von Drittanbietern aktualisieren müssen, um unsere Dienstleistungen zu empfangen und/oder unsere Spiele spielen zu können.

 

  1. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Ohne die Haftung von Scopely gemäß dem nachstehenden Abschnitt 8 einzuschränken, werden Ihnen unsere Dienstleistungen „im Istzustand“ und „nach Verfügbarkeit“ bereitgestellt, ohne dabei in irgendeiner Weise, weder ausdrücklich noch indirekt, Gewährleistungen zu geben, und zwar einschließlich, aber nicht beschränkt auf Gewährleistungen der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck, des Titels, der Nichtverletzung oder Gewährleistungen, die sich aus dem Geschäftsgang oder der Ausübung des Handels ergeben. Scopely übernimmt keine Garantie dafür, dass Sie in der Lage sein werden, zu den Zeitpunkten oder an den Orten Ihrer Wahl auf unsere Dienstleistungen zuzugreifen oder diese zu nutzen, dass unsere Dienstleistungen unterbrochen oder fehlerfrei funktionieren, dass Fehler behoben werden oder dass unsere Dienstleistungen frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.

 

  1. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG UND SCHADENERSATZ

Haftungsbeschränkung
Scopely haftet Ihnen gegenüber weder für indirekte, zufällige, Folge-, besondere, Straf- oder ähnliche Schäden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Umsatzeinbußen, entgangene Gewinne, Datenverluste oder Geschäftsunterbrechungen oder andere immaterielle Verluste (ganz gleich, wie solche Verluste eingestuft werden), die sich aus diesen Nutzungsbedingungen oder unseren Dienstleistungen selbst ergeben oder in irgendeiner Weise mit diesen im Zusammenhang stehen, sei es vertraglich, durch unerlaubte Handlung oder aufgrund einer anderen Rechtstheorie, und ungeachtet dessen, ob Scopely auf die Möglichkeit derartiger Schäden hingewiesen wurde oder nicht. Scopely übernimmt Ihnen gegenüber keinerlei Haftung für einen Betrag, der höher ist als der, den Sie in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen in den sechs (6) Monaten vor dem Zeitpunkt, an dem Sie zuerst einen Anspruch geltend gemacht haben, an Scopely bezahlt haben. Sie erklären sich damit einverstanden, dass, wenn Sie während des besagten Zeitraums keine Zahlungen an Scopely geleistet haben, Ihr einziges Rechtsmittel (und Scopelys ausschließliche Haftung) für sämtliche Rechtsstreitigkeiten mit Scopely darin besteht, die Nutzung unserer Dienstleistungen zu beenden und Ihr Konto aufzulösen.

Einige Rechtsprechungen gestatten keinen Ausschluss bestimmter Gewährleistungen, keine Beschränkung oder keinen Haftungsausschluss für bestimmte Arten von Schäden. Daher ist es möglich, dass einige der oben genannten Ausschlüsse und Beschränkungen nicht auf Sie zutreffen. Soweit Scopely auf eine Gewährleistung als Angelegenheit des geltenden Rechts nicht verzichten oder die hierin dargelegte Haftung nicht beschränken darf, erstreckt sich der Umfang einer solchen Gewährleistung und das Ausmaß von Scopelys Haftung unter dem besagten geltenden Recht auf das zugelassene Mindestmaß.

Im Besonderen beeinträchtigen keine Teile dieser Nutzungsbedingungen die gesetzlichen Rechte eines Verbrauchers oder schließen die Haftung bei Tod oder Körperverletzung aus oder beschränken diese, wenn  diese durch Fahrlässigkeit oder Betrug seitens Scopely hervorgerufen wurden.

Schadenersatz
Sie erklären sich damit einverstanden, Scopely, ihre verbundenen Unternehmen, Auftragnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Drittanbieter, Lizenzgeber und Partner gegen sämtliche Ansprüche, Verluste, Schäden, Haftungen, einschließlich Gerichtskosten und Aufwendungen, die sich aus Ihrem Gebrauch oder Missbrauch unserer Dienstleistungen, aus einem Verstoß Ihrerseits gegen diese Nutzungsbedingungen oder aus einer Verletzung der von Ihnen im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen gemachten Zusicherungen, Gewährleistungen und Abkommen ergeben, schadlos zu halten. Scopely behält sich das Recht vor, auf Ihre Kosten die exklusive Verteidigung und Kontrolle einer rechtlichen Angelegenheit, die einer Schadloshaltung durch Sie unterliegt, zu übernehmen, und Sie erklären sich bereit, mit Scopely bei der Verteidigung dieser Ansprüche zu kooperieren. Scopely wird angemessene Anstrengungen unternehmen, um Sie bei Bekanntwerden über derartige Ansprüche, Schritte oder Verfahren zu benachrichtigen.

Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass die in diesem Abschnitt genannten Bestimmungen jegliche Auflösung Ihres Kontos/Ihrer Konten oder Kündigung unserer Dienstleistungen überdauern.

 

  1. STREITBEILEGUNG, GESETZ, HÖHERE GEWALT UND ANGEMESSENE RECHTSMITTEL

Wenn zwischen Ihnen und Scopely eine Streitigkeit entsteht, ziehen wir einvernehmliche Lösungen langwierigen Rechtsstreitigkeiten vor. Zu diesem Zweck haben wir ein Streitschlichtungsprogramm erstellt, mit dem wir glauben, die meisten Angelegenheiten regeln zu können. Um unser Schiedsverfahren in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie zuerst unsere Lösungsschritte ausschöpfen:

 

  1. LESEN SIE DIE „HÄUFIG GESTELLTEN FRAGEN“: Wir empfehlen Ihnen, Ihren Lösungsprozess zu starten, indem Sie unseren Abschnitt „Hilfe – häufig gestellte Fragen“ des jeweiligen Spiels, das Sie spielen, durchlesen. Jeder „Häufig gestellte Fragen“-Abschnitt“ ist für jedes Spiel spezifisch. Dieser Abschnitt beschäftigt sich mit den am häufigsten gestellten Fragen oder Bedenken, die Spieler unserer Spiele stellen bzw. haben können. Beginnen Sie hier.
  2. HILFETICKET IM SPIEL: Wenn unsere „Häufig gestellten Fragen“ nicht Ihre Probleme beheben, können Sie im Spiel ein Hilfeticket ausfüllen. Bitte geben Sie deutlich Ihre Frage ein. Normalerweise meldet sich ein Hilfeagent bei Ihnen über den Posteingang des Nachrichtensystems Ihres Kontos. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir eventuell Nachforschungen anstellen müssen, um Ihr Problem vollständig zu lösen. Dies kann dazu führen, dass wir Ihnen weitere Fragen stellen müssen. Unsere Hilfeagenten arbeiten mit Ihnen zusammen, um Ihr Problem zu lösen. Wenn sie es nicht lösen können, werden sie unsere Hilfe-Manager hinzuziehen.

 

  1. HILFE-MANAGER: Obwohl die meisten Probleme schnell mit Hilfe unserer „Häufig gestellten Fragen“ oder unseres Hilfeticket-Prozesses im Spiel gelöst werden, können bestimmte Probleme die Hilfe unserer Hilfe-Manager erfordern. Wenn dies der Fall ist, wird Ihr Hilfeticket dem Hilfe-Manager übergeben. Diese Manager haben die Autorität und die Erfahrung, die überwiegende Mehrheit der Probleme, die auftreten können, zu lösen. In einigen Fällen können unsere Hilfe-Manager das Problem aus der Ferne lösen. Manchmal können wir darum bitten, Sie direkt zu sprechen. Wir vereinbaren dann eine Zeit zur Besprechung Ihrer Angelegenheit. Wenn Sie uns Ihre Telefonnummer für diesen Zweck zur Verfügung stellen, wird diese nicht für andere Zwecke verwendet.

 

  1. Falls unsere „Häufig gestellten Fragen“, unsere Hilfeagenten und unsere Hilfe-Manager nicht in der Lage sind, das Problem zu lösen, können wir Sie bitten, mit dem Management von Scopely zu sprechen, oder Sie zu anderen Optionen, die hier skizziert sind, beraten:

 

FALLS SIE IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER KANADA WOHNHAFT SIND, ERKLÄREN SIE SICH GEMEINSAM MIT SCOPELY EINVERSTANDEN, ETWAIGE STREITIGKEITEN, DIE SIE SICH AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DEN VORLIEGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN, DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG ODER UNSEREN DIENSTLEISTUNGEN ERGEBEN, DURCH EIN RECHTSKRÄFTIGES SCHIEDSVERFAHREN BEIZULEGEN. DIES GILT FÜR ALLE ARTEN VON ANSPRÜCHEN IM RAHMEN JEGLICHER RECHTSTHEORIE, SOFERN DER ANSPRUCH NICHT EINEM DER AUSNAHMEFÄLLE IM AUSNAHMETEIL DER SCHIEDSVEREINBARUNG ENTSPRICHT. ES GILT AUCH, NACHDEM SIE DIE NUTZUNG IHRES SCOPELY-KONTOS EINGESTELLT ODER DIESES GELÖSCHT HABEN.

Ein Schiedsgerichtsverfahren wird vor einem neutralen Schiedsrichter anstelle vor einem Richter und Geschworenen abgehalten. Daher erklären wir uns beide damit einverstanden, unser Recht auf ein Verfahren vor einem Richter und Geschworenen aufzugeben. Bei Schiedsgerichtsverfahren gelten andere Vorschriften als bei Klagen vor Gericht. Sie sind weniger formell als Klagen vor Gericht und bieten nur eine begrenzte Möglichkeit, die andere Seite dazu zu zwingen, die den Streit betreffenden Informationen preiszugeben – ein Verfahren, das als Feststellung bezeichnet wird. Der Schiedsrichter kann dem Einzelnen die gleichen Schadensersatzleistungen und Entlastungen zuerkennen, die ein Gericht einem Einzelnen zuerkennen kann. Wenn jedoch jemandem von uns die Entscheidung des Schiedsrichters nicht gefällt, haben die Gerichte nur eine begrenzte Möglichkeit, das Ergebnis der Schlichtung zu ändern oder den Schiedsrichter dazu zu bewegen, seine Entscheidung noch einmal zu überdenken.

Sollten wir eine Unstimmigkeit darüber haben, ob diese Schiedsvereinbarung durchgesetzt werden kann oder für unseren Rechtsstreit gültig ist, kommen wir alle dahingehend überein, dass der Schiedsrichter auch darüber entscheidet.

Ausnahmen der Schiedsvereinbarung

Wir vereinbaren, dass wir vor Gericht gehen werden, um Rechtstreitigkeiten in Verbindung mit folgenden Angelegenheiten beizulegen:

  • Ihr oder Scopelys geistiges Eigentum (beispielsweise Marken, Markenkleidung, Namen von Domänen, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte oder Patente); oder
  • Jeder im Gericht für kleine Schadensersatzklagen geltend gemachte Anspruch, ob in Los Angeles, Kalifornien oder im Bezirk, in dem Sie leben, oder an einem anderweitig vereinbarten Ort, sofern dieser in Frage kommt, vor das entsprechende Gericht gebracht zu werden.

Keine Sammelklagen
Wir vereinbaren hiermit, dass wir Ansprüche nur auf individueller Grundlage gegeneinander geltend machen.

Das bedeutet:

  • Weder Sie noch Scopely dürfen als Kläger oder Sammelkläger in einer Sammelklage, konsolidierten oder repräsentativen Klage einen Anspruch geltend machen.
  • Der Schiedsrichter darf nicht mehr als den Anspruch einer Person mit einem einzelnen Fall verbinden und keinen Vorsitz über eine Sammelklage, ein konsolidiertes oder repräsentatives Schiedsverfahren führen (es sei denn, wir vereinbaren diesbezügliche eine Änderung).
  • Die Entscheidung oder der Urteilsspruch des Schiedsrichters bei dem Fall einer Person darf sich lediglich auf die Person, die den Anspruch geltend gemacht hat, aber nicht auf andere Nutzer unserer Dienstleistungen auswirken und nicht dazu verwendet werden, weitere Rechtsstreitigkeiten mit anderen Nutzern zu entscheiden.

Das Schiedsverfahren
Der amerikanische Schiedsgerichtverband (American Arbitration Association – AAA) wird das Schiedsverfahren zwischen Ihnen und Scopely unter Anwendung der AAA-Vorschriften und -Verfahren (ggf. einschließlich der Ergänzungsverfahren für Verbraucherstreitigkeiten) durchführen. Sollte es Ungereimtheiten zwischen den vorliegenden Nutzungsbedingungen und den AAA-Vorschriften und -Verfahren geben, gelten die Nutzungsbedingungen. Sie können die AAA-Vorschriften und -Verfahren auf der Website www.adr.org oder durch unter der Rufnummer ++1-800-778-7879 abrufen. Um ein Schiedsgerichtsverfahren einzuleiten, verwenden Sie das Formular auf der AAA-Webseite (www.adr.org) oder rufen Sie die Rufnummer ++1-800-778-7879 an.

Sie können wählen, ob das Schiedsverfahren in dem Bezirk oder der Provinz, in der Sie leben, oder in Los Angeles, Kalifornien stattfindet. Wir können das Schiedsverfahren auch an einem anderen Ort abhalten, der jedoch von beiden Parteien vereinbart werden muss. Wir vereinbaren ebenfalls, dass während des Schlichtungsprozesses unsere Hilfe-Manager weiterhin zusammen mit Ihnen an der Problemlösung arbeiten.

Beide am Schiedsverfahren beteiligten Vertragsparteien können den Schiedsrichter darum bitten, seine oder ihre Entscheidung oder seinen oder ihren Urteilsspruch oder seine oder ihre Gründe für die Entscheidung oder den Urteilsspruch schriftlich festzuhalten. Zudem können beide Vertragsparteien die Entscheidung oder den Urteilsspruch des Schiedsrichters vor ein Gericht bringen, um diese Entscheidung oder diesen Urteilsspruch zu bestätigen oder ein endgültiges Urteil (d. h. gleich einem Gerichtsurteil) zu erhalten. Gelegentlich kann man ein Gericht darum bitten, die Entscheidung oder den Urteilsspruch eines Schiedsrichters zu ändern, die Umstände dafür sind jedoch begrenzt.

Geltendes Recht

Das Federal Arbitration Act (Bundesschiedsgerichtsgesetz) (einschließlich seiner Verfahrensvorschriften) ist das Gesetz, das angewendet wird, um zu bestimmen, ob die Streitbeilegungsbestimmungen im Abschnitt 9 dieser Nutzungsbedingungen in Bezug auf das Schiedsverfahren und die Sammelklage durchgesetzt werden können und wie sie ausgelegt werden sollten.

Abgesehen davon unterliegen diese Nutzungsbedingungen sowie unsere Beziehung, sofern Sie in den Vereinigten Staaten wohnhaft sind, unter Ausschluss der Regelungen des internationalen Privatrechts dem kalifornischen Gesetz.

Höhere Gewalt

Scopely übernimmt keine Haftung für Verzögerungen oder Leistungsausfälle, die sich aus Ursachen ergeben, die außerhalb der zumutbaren Kontrolle von Scopely liegen, darunter auch Leistungsausfälle im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen, die auf unvorhergesehene Umstände, wie etwa Naturereignisse, Krieg, Terrorismus, Unruhen, Embargos, Maßnahmen ziviler oder militärischer Behörden, Brände, Überschwemmungen, Unfälle, Streiks oder Mängel an Transport-Einrichtungen, Kraftstoffe, Energie, Arbeitskräfte oder Materialien, zurückzuführen sind.

Angemessene Rechtsmittel

Sie erkennen an, dass die im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen an Scopely erteilten Rechte und Pflichten einzigartig und unersetzbar sind, deren Verlust Scopely irreparabel schädigen würde und dieser nicht durch finanziellen Schadenersatz allein ersetzt werden könnte, sodass Scopely im Falle eines Verstoßes oder anzunehmenden Verstoßes Ihrerseits Anspruch auf Unterlassung oder andere Rechtsmittel (ohne dazu verpflichtet zu sein, eine Sicherheit, Bürgschaft oder einen Schadensnachweis vorzuweisen) hat.

Sie verzichten unwiderruflich auf sämtliche Rechte zum Ersuchen einer injunktivischen oder anderweitigen Entlastung sowie auf sämtliche Rechte zur Untersagung oder Einschränkung des Betriebs unserer Dienstleistungen, der Verwertung jeglicher Werbematerialien oder anderweitig in diesem Zusammenhang ausgestellten Materialien oder der Verwertung unserer Dienstleistungen oder der im Rahmen unserer Dienstleistungen verwendeten oder angezeigten Inhalte oder Materialien und erklären sich damit einverstanden, Ihre etwaigen Ansprüche auf die durch Abschnitt 8 begrenzten Schadenersatzansprüche zu beschränken.

 

  1. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sie und Scopely erklären sich einverstanden, dass wenn ein Teil dieser Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzrichtlinie von Scopely von einem Gericht der zuständigen Rechtsprechung im Ganzen oder in Teilen für rechtswidrig oder nicht durchsetzbar befunden wird, die besagten Bestimmungen jene Zuständigkeit betreffend nur im Umfang einer solchen Ungültigkeit oder Undurchführbarkeit unwirksam werden, ohne dabei die ihre Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit in irgend einer anderen Weise oder anderen gerichtlichen Zuständigkeit zu beeinträchtigen und ohne die übrigen Bestimmungen der Nutzungsbedingungen, die auch weiterhin in vollem Umfang in Kraft bleiben werden, zu berühren.

 

  1. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Abtretung
Scopely darf die vorliegenden Nutzungsbedingungen und/oder ihre Datenschutzrichtlinie jederzeit im Ganzen oder in Teilen an andere Personen oder Organisationen mit oder ohne Ihre Zustimmung abtreten. Sie sind nicht berechtigt, Rechte oder Pflichten, die Sie im Rahmen der Nutzungsbedingungen und/oder der Datenschutzerklärung haben, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Scopely abzutreten und/oder zu übertragen. Jegliche Abtretungen und/oder Übertragungen Ihrerseits ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von Scopely sind unwirksam und stellen eine Verletzung der vorliegenden Nutzungsbedingungen dar.

Ergänzende Bestimmungen
Scopely darf zusätzliche Richtlinien in Bezug auf bestimmte Funktionen, wie z. B. Foren, Wettbewerbe oder Treueprogramme, veröffentlichen. Ihr Recht auf die Nutzung solcher spezifischer Funktionen unterliegt jenen spezifischen Richtlinien (sofern vorhanden) und diesen Nutzungsbedingungen.

Gesamte Vereinbarung
Die vorliegenden Nutzungsbedingungen, einschließlich aller zusätzlichen Richtlinien und Dokumente (wie z. B. die Datenschutzrichtlinie von Scopely), auf die in dieser Vereinbarung verwiesen wird, werden durch den besagten Verweis mit einbezogen. Sie ersetzen alle bisherigen Übereinkünfte zwischen Scopely und Ihnen, und zwar unabhängig davon, auf welche Weise (mündlich, schriftlich oder elektronisch) und mithilfe welcher Praxis (Handelsbrauch, Richtlinie, Geschäftsablauf, Präzedenzfall) die besagten Übereinkünfte mitgeteilt wurden.

Keine Verzichterklärung
Das Versäumnis von Scopely, von Ihnen die strikte Erfüllung hinsichtlich einer Bestimmung der vorliegenden Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzrichtlinie von Scopely zu verlangen, oder das Versäumnis, einen Anspruch im Rahmen derselben geltend zu machen, darf nicht als ein Verzicht von Scopely auf ein Recht, sich in dieser oder einer anderen Instanz auf eine solche Bestimmung oder einen solchen Ansprüche zu berufen, gedeutet werden. Der ausdrückliche Verzicht seitens Scopely auf eine Bestimmung, Bedingung oder Anforderung der vorliegenden Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzrichtlinie von Scopely stellt keinen Verzicht auf künftige Verpflichtungen zur Einhaltung der besagten Bestimmung, Bedingung oder Anforderung dar.

Sofern nicht ausdrücklich und spezifisch in den vorliegenden Nutzungsbedingungen festgelegt, werden Zusicherungen, Erklärungen, Zustimmungen, Verzichte oder andere Handlungen oder Unterlassungen seitens Scopely weder als Änderung der Nutzungsbedingungen noch als rechtsverbindlich gewertet, es sei denn, dieselben werden schriftlich dokumentiert und sowohl von Ihnen als auch von einem ordnungsgemäß bestellten Bevollmächtigten von Scopely von Hand unterzeichnet.

Benachrichtigungen
Wir können Sie durch die Veröffentlichung auf www.scopely.com, per E-Mail oder durch die Sendung anderer Mitteilungen gemäß den von Ihnen bereitgestellten Kontaktdaten benachrichtigen. Alle Benachrichtigungen von Ihnen, die Sie uns im Rahmen der vorliegenden Nutzungsbedingungen oder Datenschutzrichtlinie von Scopely zusenden oder zusenden müssen, bedürfen der Schriftform und müssen an folgende Adresse gesendet werden: Scopely, Inc., Attn. General Counsel, 3530 Hayden Avenue, Suite A, Culver City, CA  90232, USA. Jede Mitteilung von Ihnen, die ohne Berücksichtigung dieses Abschnitts „Benachrichtigungen“ erfolgt, bleibt ohne rechtliche Wirkung.